FAQ – Energiequartier

Was versteht man unter dem Energiequartier Huttwil Hohlen Südhang?

Alle Gebäude im Quartier erzeugen mittels Photovoltaikmodulen elektrische Energie. Da das Quartier als «elektrische Gemeinschaft» aufgebaut ist, kann der Strom untereinander ausgetauscht werden. Die nicht unmittelbar benötigte Energie wir mittels eines Batteriespeichers zwischengespeichert oder die E-Mobility bzw. eigenen Elektroautos können aufgeladen werden. Die überschüssige Energie wird letztendlich ins öffentliche Netzt abgegeben. Die Idee des Energiequartieres Huttwil Hohlen besteht darin, möglichst viel der benötigten Energie eigenständig zu produzieren und auch direkt zu nutzen. 

Wie kann ich von der Gemeinschaft profitieren bzw. was mache ich für die Gemeinschaft?

Die produzierte Sonnenenergie verteilt sich im ganzen Quartier. Benötige ich mehr Energie als die Photovoltaikanlage auf meinem Dach produziert, wird die Energie von den nachbarschaftlichen Gebäuden bezogen. Ebenso können die anderen Teilnehmer in der Gemeinschaft von der Energie profitieren, die auf meinem Dach produziert wird.

Welche Vorteile habe ich von dem Energiequartier?

Ich kann den Strom beziehen, welcher direkt auf meinem Hausdach oder des Daches von meinem Nachbarn produziert worden ist. Dieser ist nicht nur umweltfreundlich sondern auch Preiswerter, als herkömmlich aus dem Stromnetz bezogener Strom.

Welcher Komfort kann ich erwarten?

Die Abrechnung für die benötigte Energie wird vollautomatisch generiert und kann Digital zugestellt  oder auch Life überprüft werden. Die grossen Energieverbraucher, wie z.B. die Wärmepumpe im Gebäude, werden selbstständig durch die intelligente Steuerung reguliert. Dank modernster Haustechnik und innovativem Gesamtkonzept ergibt sich für die Bewohner des Quartiers ein Maximum an Komfort und Effizienz.

Wo liegt der Nutzen bei einem solchen Energiequartier?

Die Unabhängigkeit zu einem öffentlichen Energielieferanten reduziert sich. Die benötigte Energie wird grösstenteils vor Ort auf den Dächern des Energiequartiers mittels PV-Anlagen erzeugt und ist somit zu 100% erneuerbar.

Wie viel Geld / Strom kann ich einsparen?

Die finanziellen Einsparungen ergeben sich aus der Differenz vom Strompreis aus dem Versorgungsnetz zum  Strompreis, welcher innerhalb des Quartieres für die Preisgünstigere, erneuerbare Energie bezahlt werden muss.

Welche Verpflichtungen habe ich als Eigentümer?

In einem Energiequartier gelten die gleichen Verpflichtungen wie in einem «normalen» Quartier. Die Besonderheiten eines Energiequartieres, laufen unbemerkt und selbstständig im Hintergrund ab. Eine PV- Anlage auf dem Dach jedes Gebäudes ist im Energiequartier Hohlen Südhang eine Selbstverständlichkeit und wir vollumfänglich durch einen Contractor betrieben, unterhalten und finanziert.

Mit welchen Energielabel werden die Bauten verifiziert und welchen Nutzen kann ich daraus schliessen?

Die Gebäude im Quartier Hohlen Südhang erreichen die bestmöglichen GEAK- Klassierung A/A.  Der GEAK ist der offizielle Gebäudeenergieausweis der Kantone. Er zeigt zum einen, wie energieeffizient die Gebäudehülle ist und zum andern, wie viel Energie ein Gebäude bei einer Standardnutzung benötigt. Um die GEAK-Klassierung A/ A  erreichen zu können, muss die Effizienz der Gebäudehülle „hervorragend“ und die Gebäudetechnik „hocheffizient“ sein. Diese Qualifizierung bietet nicht nur mehr Transparenz für Kauf- und Mietentscheide, sondern auch Kosteneinsparungen im Bereich des Energieverbrauches.

Wie flexibel ist man bezüglich der Photovoltaikanlage auf dem Dach und welche für Anpassungen können am Gesamtsystem gemacht werden?

Die Photovoltaikanlage ist Bestanteil des Daches und somit auf die Dachgrösse beschränkt. Der Batteriespeicher, welcher die elektrische Energie zwischenspeichert, kann jederzeit erweitert und auf die Bedürfnisse des Quartiers angepasst werden. Die gesamten Dachflächen werden für die PV-Anlage benötigt und sind für die Effizienz des Energiequartieres auch massgebend. Da die PV-Anlage über einen Contracter laufen, können individuelle Anpassungen nur in Rücksprache mit diesem ausgeführt werden.

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns direkt hier oder navigieren Sie sich zum Menüpunkt "Kontakt".

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt